Die Europaschule Langerwehe bemüht sich seit vielen Jahren an durch die EU geförderten multilateralen Schulpartnerschaften teilzunehmen. Im Fokus einer solchen Partnerschaft stehen Begegnungen von Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften von mindestens drei europäischen Schulen und die gemeinsame Arbeit an einem selbst gewählten Thema im Laufe der zwei- bis dreijährigen Projektzeit.

Folgende Projekte wurden durchgeführt bzw. sind aktuell in der Durchführung:

Ansprechperson

Nehls-Bhayani, Susanne

Lehrerin

E-Mail: nes@ge-langerwehe.de

Kürzel: NES

Fächer: Englisch, Französisch

Neuigkeiten

12. Dezember 2019

Market Day

Am 10.12.2019 nahmen die Schülerinnen und Schüler des Erasmusprojektes Sports&Health an einer besonderen Challenge teil, dem Market Day. Dabei besuchten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer insbesondere die Gemüse- und Obstabteilung eines  . . .

26. November 2019

Deutschland im Herbst

Anfang November kamen 14 finnische Austauschschüler und -schülerinnen vom TÖLÖ Gymnasium in Helsinki zu uns nach Langerwehe. Dieser Schüleraustausch wurde vor mehr als zwanzig Jahren im Rahmen einer Kolding-Konferenz in  . . .

23. November 2019

La dolce vita in Italien für die Teilnehmer des E+ Projektes St.A.R.T. up to EU

Vom 4. bis 17. November 2019 besuchten sieben Schülerinnen der Europaschule die alten Römer in Neapel, Pompeji, Herculaneum, Baiae und Rom. Das Video von Emely Rosarius zeigt die schönsten Eindrücke  . . .