Liebe Eltern der Europaschule Langerwehe, 

zum Ende des 1. Schulhalbjahres möchten wir Sie gern über die weiteren organisatorischen Abläufe informieren. 

Versand der Zeugnisse 

Das Ministerium für Schule und Bildung gibt Schulen die Möglichkeit, die Zeugnisse per elektronischer Vorabübermittlung bei späterer Aushändigung zu übersenden.
Da der Tag der Zeugnisausgabe auf den 29.01.2021 festgelegt ist, ist es für eine Schule unserer Größenordnung mit 1200 Schülerinnen und Schülern nicht möglich, eine gestaffelte und zeitdifferenzierte Ausgabe unter Infektions- und Hygieneschutzmaßnahmen zu realisieren, ohne die Gesundheit der Schulgemeinde zu gefährden.  Auch eine postalische Versendung (ca. 2000 Euro) ist unter finanziellen Aspekten nicht möglich.
Aus diesen Gründen würden wir gern folgendermaßen vorgehen: Wenn Sie nicht widersprechen, übersenden Ihnen die Klassenlehrer das Zeugnis Ihres Kindes am 29.01.2021 elektronisch im pdf-Format und zwar adie an der Schule hinterlegte Emailadresse der Erziehungsberechtigten. Bei Wiedereinsetzen des Hybrid- oder Präsenzunterrichts erhält Ihr Kind das Original sowie in den Jahrgängen 9 und 10 die Schulabschlussprognose. Wir bitten Sie, den Klassenlehrern den Empfang des Zeugnisses formlos zu bestätigen (als digitale Kenntnisnahme). Am Freitag entfällt der Distanzunterricht, so dass auch eventuelle Nachfragen an die jeweiligen Klassenlehrer mit Zeit und Ruhe beantwortet werden können.
Falls Sie dieser Form des Zeugnisversands widersprechen, bitten wir Sie um persönliche Abholung des Zeugnisses nach telefonischer Vereinbarung. Dies dient der Kontaktreduktion. 

Stundenplan 

Der jeweilige Stundenplan der Klasse ab 01.02.2021, also zum 2. Schulhalbjahr, wird in das TU-Team der Klasse eingestellt. Der Distanzunterricht wird nach diesem Plan ab kommenden Montag fortgeführt.
Da elf Referendarinnen und Referendare ihre abschließenden Prüfungen beginnen, mussten größere Veränderungen im Stundenplan vorgenommen werden. Eine neue Kollegin, Kim van Scharrenburg, stößt mit den Fächern Chemie und Deutsch (Sekundarstufe II) zu uns. Zwei neue Referendare, Kjell Ostendahl (Religion und Geschichte, Sekundarstufe II) und Anna Vasilev (Deutsch und Sozialwissenschaften, Sekundarstufe II) starten in den bedarfsdeckenden Unterricht. 

Karnevalstage 

Die Landesregelung, dass Rosenmontag ein “normaler” Diensttag 😉 ist, gilt nicht für Schulen, die ihre beweglichen Ferientage nach Plan umsetzen können. Dies bedeutet für uns, dass wir den Distanzunterricht am Donnerstag, 11.02.2021, nach der 5. Stunde schließen und am 16.02.2021– je nach Erlasslage  ggf. wieder mit Präsenzunterricht beginnen. Da der Tag der offenen Tür entfallen ist, verfügen wir dementsprechend nicht über den Ausgleichstag (16.02.2021).
Sobald wir weitere Informationen über den Fortgang des Unterrichts ab dem 16. Februar erhalten, werden Sie natürlich zeitnah in Kenntnis gesetzt. 

Bleiben Sie gesund! 

Für Ihre Unterstützung in diesen herausfordernden Zeiten möchten wir uns bedanken und übersenden 

Herzliche Grüße 

Ihr Schulleitungsteam der Europaschule Langerwehe