Am 30.10.2019 absolvierten 20 Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs, die am Erasmus+ Projekt Sports & Health teilnehmen, eine Laufchallenge. Hier konnten die Sportlerinnen und Sportler ihre Ausdauer beweisen, denn sie mussten eine möglichst weite Strecke innerhalb von 12 Minuten zurücklegen. Obwohl es so kalt war, waren die Mädchen und Jungen bei guter Laune und schafften viele Runden um den Sportplatz. Das beste Ergebnis erzielte bei den Jungen Nils Bausch mit 16 von 20 Punkten (2,7km). Beste Läuferin bei den Mädchen wurde Marit Sandmann mit 15,75 Punkten (2,5km). Platz 3 ging an Omer Mehic und Andre Sodar (2,4km).

Eindrücke von der Challenge