Dieser Tage waren zwei ehemalige Bundesligaprofis zu Gast, um ein Fußballtraining mit den Schülerinnen und Schülern durchzuführen. Es handelte sich um Marcel Witeczek und Michael Klinkert, die auf eine lange Karriere zurückblicken können.
Das Training fand im Rahmen des Projekts „Fit durch die Schule“ statt, welches von der AOK und dem Ministerium für Schule und Bildung NRW gefördert wird.
Das Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, Bewegung, Spiel und Sport an Schulen zu fördern.
In diesem Rahmen findet in diesem Schuljahr auch erstmalig eine Rad-AG in der Mittagsfreizeit statt.