Sehr geehrte Eltern,
das Ministerium für Bildung und Schule hat am heutigen Nachmittag mitgeteilt, dass es den Schulen im Land NRW freigestellt ist, das Maskengebot im Unterricht beizubehalten.
In gegenseitiger Wertschätzung und im Be- und Einvernehmen mit dem Schulträger und der Schulgemeinde (Schüler, Lehrer und Eltern) werden wir das Maskengebot im Unterricht bis zum 11. September 2020 aufrecht erhalten.
Den besonderen Erfordernissen in Prüfungssituationen, bei Klassenarbeiten und Klausuren wird in angemessener Form Rechnung getragen.
Diese Maßnahme dient dem Schutz der Gesundheit unserer Schülerinnen und Schüler sowie unserer Kolleginnen und Kollegen, da das Abstandsgebot in den Klassenräumen der Schule nicht umsetzbar ist.
Als untenstehenden Download finden Sie eine Handlungsempfehlung des Ministeriums zur Vorgehensweise bei möglichen Erkrankungen Ihres Kindes.
Wir danken für Ihr Verständnis und stehen für Rückfragen gern unter wmr@ge-langerwehe.de zur Verfügung.
Mit herzlichen Grüßen
Regina Westermann