Der bilinguale Englisch-Kurs der 6. Jahrgangsstufe von Frau Daniels hat im Distanzunterricht mit der Lehrkraft Frau Kasper ein eigenes Hörbuch über die Geschichte „Robinson Crusoe“ erstellt.
Im Englisch-Buch der 6. Klasse ist der Roman „Robinson Crusoe“ von Daniel Defoe als gekürzte Fassung zu finden. Die Geschichte handelt von einen jungen Abenteurer aus York, England, der als Seefahrer die Welt entdecken möchte. Nach einer Reise nach Brasilien und auf dem Weg nach Afrika gerät seine Seemannschaft in einen Sturm und Robinson Crusoe strandet als Einziger auf einer Insel, auf der er die nächsten 26 Jahre verbringen wird. Dort trifft er nicht nur auf Kannibalen, sondern findet in „Freitag“ auch einen neuen Freund. Aber hören Sie selbst, wie es ihm auf der Insel ergeht!
Die gekürzte Geschichte ist so aufgeteilt, dass alle Schüler:innen einen Abschnitt lesen. So können alle Schüler:innen Anteil am gemeinsamen Projekt haben. Das Vorlesen wurde vor der Aufnahme in Lesetandems geübt: Zum Tandemlesen wurden Lesepaare gebildet, die in Breakoutrooms abwechselnd gemeinsam und alleine das laute Lesen geübt haben. Im Anschluss an die Übung nahmen sich die Schüler:innen von zu Hause aus mit einer Internetseite, mit der man Sprachnachrichten erstellen kann, eigenständig auf. Die Aufnahmen wurden im Anschluss zusammengefügt. Das Ergebnis können Sie sich hier anhören.

Viel Spaß beim Anhören!