Alle zwei Jahre kommen die 40-50 französischen Austauschschülerinnen und -schüler, die jährlich am Austausch zwischen der Europaschule Langerwehe und dem Collège du Pic Saint Loup bei Montpellier teilnehmen, im Dezember nach Deutschland. Ziel ist es, echte deutsche Advents- und Weihnachtsstimmung zu erleben – in den Gastfamilien, in der Schule, aber natürlich auch im Rahmen eines „weihnachtlichen Rahmenprogramms“. Direkt nach ihrer Ankunft wurden die Franzosen vom SV-Nikolaus begrüßt und beschenkt. In der Folge standen die Weihnachtsmärkte der Region, z.B. in Aachen und Köln, auf dem Programm, aber auch weihnachtliches Basteln und Töpfern, Schlittschuhlaufen und einiges mehr. Zum Abschied wünschte man Joyeux Noël – Frohe Weihnachten und freut sich auf ein Wiedersehen im Neuen Jahr – dann im hoffentlich wärmeren Südfrankreich.