In der Programmier-AG „Calliope mini“ lernen die Schülerinnen und Schüler mit dem Calliope mini spielerisch und kreativ die Welt der Computer kennen. Der Calliope mini ist ein kleiner Mikrocontroller. Mit wenigen Klicks können die Schülerinnen und Schüler auf einem Computer eigene spannende Programme erstellen und diese auf dem Calliope mini übertragen und ausprobieren. Beispielsweise können sie mit ihren entworfenen Programmen den Calliope mini als einfachen Blinker, Mini-Klavier, Zufallsgenerator oder auch als komplexe Wettermessstationen nutzen. Durch das Arbeiten mit dem Calliope mini erhalten die Schülerinnen und Schüler damit einen spielerischen Zugang zu grundlegenden Funktionen des Programmierens. Mit dem Calliope mini wird dadurch die digitale Welt für sie verständlich und (be)greifbar.

Wichtiger Link

Seite zu Calliope.

Ansprechperson