Jugendauslandsberater

Was ist ein Jugendauslandsberater?

JABs sind Schüler und Schülerinnen, die ihre Mitschüler/innen über Auslandsprogramme für Jugendliche informieren. An der Schule sind sie Ansprechpartner/innen, bieten z. B. einen Infostand bei Veranstaltungen an oder machen selbstständig Angebote. Um dies leisten zu können, werden sie bei einer zweitägigen Schulung entsprechend ausgebildet. Sie kennen die verschiedenen Programme für Auslandsaufenthalte und verschiedene Infostellen, bei denen man sich Beratung holen kann. Die Schüler/innen werden dabei  durch ihre Lehrer/innen, die auch zu JABs ausgebildet wurden, unterstützt.

Auf unseren Seite finden sich daher weitergehende Informationen, die sich Rund um das Thema Auslandsaufenthalte drehen. Von wichtigen Tipps bis hin zu Erfahrungsberichten.

Über uns

Wir JABs sind 8 Schülerinnen und Schüler:
Lucas (10a), Sarah (10a), Finn (10a),  Anna (10c), Kimberley (10e), Theo (10e), Andrik (EF) und Fabian (EF)
Frau Dassen und Frau Gerhardt begleiten die AG als JAB-Lehrerinnen.
Man findet uns im JAB-Büro: Gebäude II, Raum 406
Wir sind dienstags von 10.15 – 10.45 Uhr oder nach individueller Terminabsprache für euch da!